Menu

Unterstützungsplan für die Jugend Freiburg

Infolge des «Unterstützungsplans für die Jugend Freiburg» wird eine Massnahme zur Unterstützung von Jugendprojekten lanciert. Die Massnahme soll Projekte von Jugendlichen im Kanton Freiburg fördern und würdigen; sie ist ein Zeichen der Aufmerksamkeit des Staates Freiburg gegenüber seiner Jugend.

Die finanzielle Unterstützung gibt den Jugendlichen die Gelegenheit zur Realisierung von Projekten, die ihnen am Herzen liegen, sowie zur Partizipation an der Gesellschaft, und gibt ihnen damit das Gefühl des Einbezugs und der Wertschätzung. Zur Massnahmenentwicklung hat die Direktion für Gesundheit und Soziales für 2022 und 2023 jährlich 30 000 Franken genehmigt, um Projekte von 12- bis 25-jährigen Kindern und Jugendlichen zu unterstützen.

Weitere Informationen

go to top