Menu

Greng in Zahlen

Greng ist eine politische Gemeinde im Seebezirk des Kantons Freiburg.

Koordinaten: 573758 / 195614

Höhe: 439 m ü. M.

Fläche: 101 ha

Hauptsprache: deutsch

 

Wohnbevölkerung: (Stand 20.05.2020)

- Einwohner: 177 (weiblich: 96, männlich: 81)
- Wochenaufenthalter: 0


Gemeindeporträt mit Daten des Bundesamts für Statistik

 

Gemeindesteuern:

- Steuerfuss Gemeinde: 32% der einfachen Kantonssteuer für natürliche und juristische Personen
- Liegenschaftssteuer: 2%o vom Steuerwert der Liegenschaften
- Erbschafts- und Schenkungssteuern: 70% der Kantonssteuer
- Handänderungssteuern auf den entgeltlichen Grundstücksübertragungen: CHF 1.00 je Franken Kantonssteuer

  Gemeinde Steuerfüsse Kanton Freiburg

 

Trinkwasser: 

Die Gemeinde bezieht das Trinkwasser von der Gemeinde Courgevaux. Zweimal jährlich werden Wasserproben durch das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen in Freiburg analysiert.

Auszug aus dem Analysenbericht vom 1. Mai 2020:
Bezüglich der analysierten Parameter entspricht diese Probenahme den geltenden anwendbaren Normen und weist folgende Resultate aus:

Physikalisch-chemische Analysen:
Leitfähigkeit (20°C): 651  +/-13 uS/cm
Trübung: 0.2 +/- 0.03 UT/F (max. 1.0)
Nitrat: 23 +/- 1 mg/L (max. 40)
Gesamthärte: 37.1 +/-1.4 °fH (wird nur einmal im Jahr analysiert, Stand 1. Mai 2020)

Mikrobiologische Analysen:
Aerobe mesophile Keime : 8 KBE/ml (max. 300)
Escherichia coli : 0 KBE/100ml (max. 0)
Enterococcus spp. : 0 KBE/100ml (max. 0)

Einstufung des Härtegrades: 
   0 - 15 °fH: weich
 16 - 25 °fH: mittelhart
über 25 °fH: hart


Trinkwasserqualität der Gemeinde Greng
Information vom 20. Mai 2020

 

go to top